Datenschutz

Datenschutzerklärung

Unsere Webseite ist zum Teil ohne Angabe personenbezogener Daten nutzbar. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese, ihre Daten werden zum Beispiel dadurch erhoben, dass Sie uns diese per email mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. auch um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website von unserem Website-Hoster erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Matomo

Wir nutzen für die statistische Auswertung der Besucherzugriffe die Software Matomo.
Diese nutzt Cookies zur Auswertung der Nutzerzugriffe. Cookies werden auf dem Computer des Nutzers gespeichert, um die Benutzung unserer Webseite zu analysieren. Dies hilft uns zusätzlich zur Besucherzahlerfassung, die Seite anwenderfreundlich zu gestalten. Sie können das Setzen von Cookies in Ihrer Browser-Einstellung deaktivieren. Dies kann jedoch bedeuten, dass Sie unsere Webseite nicht mehr in vollem Umfang nutzen können.
Die von uns erfassten Daten werden auf unserem Server gesammelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die durch Matomo erfassten Nutzerdaten sind anonymisiert und helfen uns so unsere Seite und Leistung optimal für Sie zu gestalten. IP-Adressen werden ohne die letzten Ziffern gespeichert. Eine Zuordnung zu einem Rechner anhand der IP-Adresse ist so nicht möglich. Wir erfassen somit keine personenbezogenen Daten über Matomo.

Indem Sie unsere Seite besuchen und weiter nutzen, erklären Sie sich mit dem zuvor angegebenen Umfang einverstanden. Dieser dient der Optimierung unseres Kunstblogs und hilft diese Online-Präsenz für den Besucher anwenderfreundlich zu gestalten.
Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.
Cookies dienen dazu, unsere Webseite nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen!

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß europäischer Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber: moreform studio / Claudia und Klaus Neumeier, Ungererstraße 194, 80805 München (siehe Impressum *klick)

Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.


Zugriffsdaten

Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:
• Besuchte Website
• Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
• Menge der gesendeten Daten in Byte
• Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
• Verwendeter Browser
• Verwendetes Betriebssystem
• Verwendete IP-Adresse
Die erhobenen Daten dienen nur statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Website-Hoster behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen. Um zu erkennen, von wo aus gegebenenfalls eine rechtswidrige Nutzung erfolgt, erhebt er IP-Adressen. Diese speichert er branchenüblich maximal sieben Tage lang. Danach werden sie anonymisiert.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder Vorvertrags-Maßnahmen erlaubt.


Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Diese richten keinerlei Schaden an. Ihr Browser greift auf diese Cookies zu, um die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website zu erhöhen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies um eine technisch fehlerfreie und optimierte Bereitstellung seiner Dienste zu gewährleisten. Sie können in Ihrem Browser, unter Umständen in den Einstellungsoptionen, Cookies nicht zulassen. Wir möchten Sie auf folgendes hinweisen: Es ist unter Umständen dann nicht mehr möglich, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie diese entsprechende Einstellung vornehmen.


Umgang mit personenbezogenen Daten

Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.
Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.


Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit dem Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben für einen Zeitraum von sechs Monaten gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben. 

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.


Umgang mit Kommentaren und Beiträgen

Eine Kommentarfunktion wird auf dieser Website nicht angeboten.


Nutzung von Social-Media-Plugins

Diese Website verwendet zur Zeit keine Social Media Plugins und sammelt diesbezüglich keine Daten.

Newsletter bzw. Newsletter-Dienste der Rocket Science Group, Mailchimp

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse, ihren Vornamen sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Wir haben zu diesem Zweck eine Auftragsdatenverarbeitungsvereinbarung mit dem Dienstleister geschlossen.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse, des Vornamens sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter.

Auf unseren Seiten sind Funktionen der Rocket Sience Group LLC, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000 Atlanta, GA 30308 (Mailchimp) eingebunden. Bei Anmeldung zu unserem Newsletter werden die von Ihnen eingegebenen Daten sowie weitere technische Daten, wie zum Beispiel Ihre IP-Adresse anonymisiert an den Anbieter weitergeleitet. Wenn Sie mit der Übermittlung dieser Daten nicht einverstanden sind, können Sie den Newletter leider nicht abonnieren beziehungsweise können sich jederzeit von dem Newsletter abmelden. Soweit Sie den Newsletter nicht abonniert haben, werden auch keinerlei Daten übermittelt. Die Datenschutzerklärung der Rocket Science Group finden Sie unter: http://mailchimp.com/legal/privacy/


Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeitet werden, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

YouTube

Unsere Seite verwendet für die Einbindung von Videos den Anbieter YouTube LLC , 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA, vertreten durch Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Normalerweise wird bereits bei Aufruf einer Seite mit eingebetteten Videos Ihre IP-Adresse an YouTube gesendet und Cookies auf Ihrem Rechner installiert. Wir haben unsere YouTube-Videos jedoch mit dem erweiterten Datenschutzmodus eingebunden (in diesem Fall nimmt YouTube immer noch Kontakt zu dem Dienst Double Klick von Google auf, doch werden dabei laut der Datenschutzerklärung von Google personenbezogene Daten nicht ausgewertet). Dadurch werden von YouTube keine Informationen über die Besucher mehr gespeichert, es sei denn, sie sehen sich das Video an. Wenn Sie das Video anklicken, wird Ihre IP-Adresse an YouTube übermittelt und YouTube erfährt, dass Sie das Video angesehen haben. Sind Sie bei YouTube eingeloggt, wird diese Information auch Ihrem Benutzerkonto zugeordnet (dies können Sie verhindern, indem Sie sich vor dem Aufrufen des Videos bei YouTube ausloggen).

Von der dann möglichen Erhebung und Verwendung Ihrer Daten durch YouTube haben wir keine Kenntnis und darauf auch keinen Einfluss. Nähere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung von YouTube  unter www.google.de/intl/de/policies/privacy/ entnehmen. Zudem verweisen wir für den generellen Umgang mit und die Deaktivierung von Cookies auf unsere allgemeine Darstellung in dieser Datenschutzerklärung.

Translate »