Künstlerin

GINA ANDERS
Die in Argentinien geborene und aufgewachsene Künstlerin Gina Anders liebt die Welt des Tango und zelebriert in ihren erotischen Bildern, die ein wenig an René Gruau erinnern, die Sehnsucht nach der sinnlichen Verführung. Nach langen Jahren als Chefin einer erfolgreichen Münchner Werbeagentur in der hart umkämpften Modebranche, widmet sich Gina Anders heutzutage der fragilen und komplexen Seite des weiblichen Seins. Die Spannung zwischen emanzipatorischen Ansprüchen an die Rolle der Frau und tradierten, fast archaischen Mustern drückt sich auf unerwartete Weise in ihren Bildern aus. Verführung als Kunst und Stärke – ohne die weibliche Zerbrechlichkeit zu verleugnen. Die Arbeiten von Gina Anders sind zarte Augenblick-Aufnahmen von Frauen, die sich mit all ihren Sinnen und voller Lust dem Leben hingeben.
E-Mail an Gina Anders Zur Galerie
Die in Argentinien geborene und aufgewachsene Künstlerin Gina Anders liebt die Welt des Tango und zelebriert in ihren erotischen Bildern, die ein wenig an René Gruau erinnern, die Sehnsucht nach der sinnlichen Verführung. Nach langen Jahren als Chefin einer erfolgreichen Münchner Werbeagentur in der hart umkämpften Modebranche, widmet sich Gina Anders heutzutage der fragilen und komplexen Seite des weiblichen Seins. Die Spannung zwischen emanzipatorischen Ansprüchen an die Rolle der Frau und tradierten, fast archaischen Mustern drückt sich auf unerwartete Weise in ihren Bildern aus. Verführung als Kunst und Stärke – ohne die weibliche Zerbrechlichkeit zu verleugnen. Die Arbeiten von Gina Anders sind zarte Augenblick-Aufnahmen von Frauen, die sich mit all ihren Sinnen und voller Lust dem Leben hingeben.
E-Mail an Gina Anders Zur Galerie
  • SW retusche IMG_4077
  • Gina Anders_moreform art 4
  • Gina Anders_moreform art 23
  • Gina Anders_moreform art 15
  • SW retusche IMG_4306
  • Gina Anders_moreform art 18
  • Tango
  • Gina Anders_moreform art 17 1
  • SW retusche IMG_4239
  • Gina Anders_moreform art 6 1
  • Gina Anders_moreform art 22
  • Gina-Anders_moreform-art-12neu
SocialMedia_claudineloves art neg rund

Das sagt der Kunstblog

Claudine liebt Kunst *klick
zu Gina Anders:

Ihre Frauenbilder verkörpern die weibliche Lust am Leben oft im Motiv des Tango – ein Sinnbild für Frauen, die das Spiel der Verführung beherrschen, die selbstbewusst ihren eigenen Lebensweg gehen und stets auf der Suche nach dem Einzigartigen, dem ganz besonderen Moment sind.

Die Farbigkeit ihrer fragilen Tusche-Aquarell-Zeichnungen wählt Gina Anders gezielt aus den im Einführungstext dargestellten Beweggründen heraus: tiefes Schwarz, feuriges Rot, seelenvolles Violett. Einige ihrer Bilder signiert sie mit einem zusätzlichen blutroten Fingerabdruck und versinnbildlicht so das ihrem Werk inne liegende Herzblut.
Sie selbst, leidenschaftliche Tangotänzerin, sagt: Der Tango revolutioniert die Welt – und meint damit die Möglichkeit einer Begegnung auf Augenhöhe, die unglaubliche Intensität des Moments. Zwischen Mann und Frau – oder Frauen in der Männerrolle und Männer in der Frauenrolle. Tango spiegelt die Moderne Welt und es sind diese intensiven unvergesslichen Momente des Glücks, die Gina Anders inspirieren. 
In Argentinien auf dem Land aufgewachsen – naturverbunden, geerdet; als Erwachsene in Deutschland für große Designermarken mit Fotografen & Models weltweit zu Fotoshootings unterwegs, lebte und kennt sie unterschiedliche Welten, die Frauen unterschiedliche Rollen zuordnen. In ihren Frauen-Bildnissen geht Gina Anders spielerisch und frei damit um – so frei, wie Frauen es sich wünschen.

Ihre fragilen Kunstwerke erinnern mich daran meine eigenen weiblichen Begierden niemals zu ignorieren oder hinten an zu stellen; mich nicht mit Mittelmaß zufrieden zu geben, sondern immer den intensivsten Moment zu suchen.

Galerie → Gina Anders

Dies ist eine vom Kunstblog CLAUDINE LIEBT KUNST *klick empfohlene Auswahl von Exponaten.
Wenn Sie die Kunstwerke im Original sehen/erwerben möchten, nehmen Sie einfach Kontakt mit Gina Anders persönlich auf. *klick
Es besteht ebenfalls die Möglichkeit Bilder nach Absprache in unserem moreform Studio in München-Schwabing zu sehen.
Ich freue mich darauf, Sie bei uns begrüßen und beraten zu dürfen.

Herzlichst, Claudine

Die Künstlerin Gina Anders direkt kontaktieren:

Wenn Sie ein Kunstwerk erwerben möchten,
einen Termin zur Besichtigung eines Originals wünschen
oder die Künstlerin im Atelier besuchen wollen,
schreiben Sie ihr hier Ihre Nachricht.

Die Künstlerin direkt kontaktieren:
Wenn Sie ein Kunstwerk erwerben möchten, einen Termin zur Besichtigung eines Originals wünschen oder die Künstlerin im Atelier besuchen wollen, schreiben Sie ihr hier Ihre Nachricht.

Translate »